Highlights

1947

23.02.1947 Gründung des CVJM HOF mit Dekan Wilhelm Wiegel, Jugendpfarrer Georg Schmidt, Pfarrer Fritz Kelber, Pfarrer Gerhard Flothow, Jugendwart Hans Gipser, Diakon Albert Kärner, Manfred Rüpplein, Stud.Ref. Rolf Burchard

1948

Jungschar St. Michaelis wird von Mitarbeitern des CVJM geleitet
Besuchsdienste im Flüchtlingslager Moschendorf

1949

Umzug ins neue Haus Marienstraße
Erste eigene Jungscharfreizeit im CVJM-Heim Weidesgrün

1950

Jugendwart Hans Weidinger tritt seinen Dienst an

1951

Neubeginn der Jugendkreise in allen Hofer Kirchengemeinden
Beginn der Sportarbeit

1952

Ein Wanderchor entsteht

1953

Jugendevangelisation mit Landesjugendwart Huber/Nbg.
Große Radtour der Jungenschaft über den Großglockner zur Freizeit in Gmunden am Traunsee

1954

Posaunenchor des CVJM HOF entsteht
CVJM-Herbsttagung in Hof

1955

CVJM HOF entsendet 6 Teilnehmer zur 100-Jahrfeier des Weltbundes nach Paris

1956

Bücherei wird aufgebaut

1957

10 Jahre CVJM HOF
Neugestaltung der Jugendräume

1958

Gründung eines Familienbibelkreises

1959

Sommerfreizeit in Moscia/Lago Maggiore

1960

Gemeinsames Monatsprogramm für CVJM und evangelische Jugend erscheint
CVJM-Filmdienst beginnt

1961

Monatliche offene Abende im Haus der Jugend

1962

15 Jahre CVJM HOF – Feier im Haus der Jugend

1963

Großeinsatz aller CVJMer beim Landesposaunentag in Hof

1964

Sommerfreizeiten in Caslano/Luganersee

1965

Sommerfreizeiten mit Karl Schmid in Moscia/Lago Maggiore

1966

Umbau des Hauses Marienstraße 5
CVJM-Herbsttagung in der Kreuzkirche mit Karlheinz Eber (Nürnberg)

1967

1. Bauabschnitt im Haus Marienstraße 5 beendet
Einweihung der Räume mit 20-Jahr-Feier CVJM HOF
1. Weihnachtsbazar

1968

Oberfränkisches Eichenkreuzsportfest auf dem Postsportplatz Hof
Einweihung Haus in Moschendorf

1969

2. Bauabschnitt im Haus Marienstraße 5 beginnt
Kauf des Jugendheimes in Untertiefengrün
15 Jahre Posaunenchor CVJM HOF; KMD Reinhard Wachinger übernimmt die Leitung

1970

2. Bauabschnitt beendet
Einweihungsfeier für Marienstraße 5 und für das Haus in Untertiefengrün
Erste Familienfreizeit in Moscia/Lago Maggiore

1971

Freizeiten in Moscia, Haugesund (Norwegen), in der Lindenmühle/Taunaus,
in Boos a. d. Nahe und in Meransen (Südtirol)

1972

Bücherei wird neu eingerichtet und eröffnet
25-Jahr-Feier CVJM HOF
norwegische Jugendgruppe besucht uns

1973

Freizeiten am Kreuzberg/Rhön, in Reuti/Hasliberg
und Guggisberg (Schweiz), Mals und Meransen (Südtirol)

1974

Einweihung der Mehrzweckhalle in Untertiefengrün und 20-Jahrfeier Posaunenchor CVJM HOF

1975

Freizeiten in Kulz/Oberpfalz, Branoux (Frankreich), Untertauern (Österreich), Kiental und Meransen

1976

Landestreffen CVJM Bayern in Hof

1977

30-jähriges Jubiläum CVJM HOF (4 Jugendabende mit Karlheinz Eber,
Festgottesdienst und Festnachmittag in der Kreuzkirche)

1978

CVJM-Büchertisch

1979

Landestreffen CVJM Bayern in Hof
25 Jahre Posaunenchor CVJM HOF mit Schallplattenaufnahme in der Johanneskirche „Gebt unserm Gott die Ehre“

1980

1. Hausbibelkreis entsteht
1. Fahrrad-Olympiade
CVJM-Zeitung „Der Hügel“ erscheint
Eröffnung des Dritte-Welt-Ladens

1981

Freizeiten in Altenstein, Somilioya (Norwegen) und St. Magdalena

1982

Karl Rambold wird zum Ehrenmitglied ernannt
Mutter-Kind-Kreis entsteht

1983

Landestreffen CVJM Bayern in Hof

1984

1. Osterkaffee und 1. Ausflug der CVJM-Familie
Sportwoche im CVJM „Sportler ruft Sportler“
Evangelische Filmwoche im CVJM HOF
30 Jahre Posaunenchor CVJM HOF

1985

Großer Wasserschaden im CVJM-Heim
Einweihung des neugestalteten Foyers in der Marienstraße 5

1986

20 Jahre CVJM-Weihnachtsbazar zu Gunsten der Dritten Welt

1987

40 Jahre CVJM HOF
große Feier mit den ehemaligen Jugendleitern, CVJM Joensuu bei uns zu Gast

1988

1. Dreikönigstreffen
Volkstanzgruppe entsteht
Ten-Sing-Norwegen stellt sich vor mit Konzert in der Freiheitshalle
TEN-SING Seminar in Hof

1989

1. TEN-SING-Show im Haus der Jugend
im CVJM-Haus übernachten DDR-Besucher
35 Jahre Posaunenchor CVJM HOF und Adventskonzert des Posaunenchors

1990

CVJM HOF erhält Jugendpreis der Stadt Hof für hervorragende Leistungen und Aktivitäten
Eröffnung einer eigenen Videothek
10 Jahre Dritte-Welt-Laden
Vertrag Freizeitheim Untertiefengrün wird aufgelöst

1991

Große Aufräum-, Entrümpeljungs- und Putzaktion im CVJM-Heim
25 Weihnachtsbazar, Eine-Welt-Tag mit dem CVJM in der Altstadt

1992

Jungschar qualifiziert sich beim Bibelquiz und fährt nach Kassel zur deutschen Meisterschaft

1993

1. Schwitztag für Ruanda
1. Trödelmarkt im CVJM-Heim

1994

Gospeltrain Hof-Memmingen zum Landtestreffen
CV-Brassband in Hof
LGA in Hof – der CVJM stellt sich vor
Euregionaler Kirchentag in Hof – der CVJM beteiligt sich
40 Jahre Posaunenchor CVJM HOF
Erich Bormann wird zum Ehrenmitglied ernannt

1995

TEN-SING-Festival in Hof
Beginn der Renovierungsarbeiten der CVJM-Räume im 1. Stock
Saal im Erdgeschoss wird umgebaut
Bücherei wird aufgelöst
1. Vorsitzender Gerhard Ried in die bay. Landessynode gewählt

1996

Landestreffen CVJM Bayern in Hof
Renovierungsarbeiten abgeschlossen
Eröffnung Cafe Colours

1997

50 Jahre CVJM HOF, große Jubiläumsveranstaltung mit Konzert von CAE GAUNTT unter Mitwirkung von TEN-SING-HOF
Begegnung in der Altstadt und offenes Haus
Talknachmittag
Festabend und Festgottesdienst in der Michaeliskirche